Anzeige

Aus für Brangelina: Angelina Jolie reicht die Scheidung von Brad Pitt ein

Sie waren das Hollywood-Traumpaar schlechthin – jetzt gehen sie getrennte Wege. Angelina Jolie (41) hat laut einem Bericht des US-Promi-Portals „TMZ“ die Scheidung von Brad Pitt (52) eingereicht. Grund soll ein Konflikt um die Kinder des Paares gewesen sein. Hier sind die besten Bilder von Brangelina.

Bildergalerie: Die besten Bilder des früheren Traumpaars

  • Offiziell wurde das nie bestätigt. Aber nach Medienberichten sind sich Angelina Jolie und Brad Pitt bei Dreharbeiten zu dem Film Mr. & Mrs. Smith näher gekommen. Im Januar 2006 teilte Jolie dann mit, dass sie ein Kind von Brad Pitt erwarte - und bestätigte damit die Beziehung.
  • Insgesamt haben Angelina und Brad sechs gemeinsame Kinder. Drei sind adoptiert, drei sind leiblich.
  • Hier sind sie beim Spaziergang im indischen Bombay mit den Adoptivkindern Zahara Marley aus Äthiopien und Maddox aus Kambodscha.
  • Hier sind die beiden im Jahr 2009 mit Knox, Zahara, Vivienne, Maddox und Shiloh zu sehen.
  • Hier sind die schwangere Angelina Jolie und Brad Pitt 2008 in Cannes zu sehen. Wenig später kommen der kleine Junge Knox Leon Jolie-Pitt und seine Zwillingsschwester Vivienne Marcheline zu Welt.
  • Sobald das Paar auch nur irgendwo auftauchte, waren Kameras nicht weit.
  • Hier sind sie 2013 in Berlin auf dem Weg zur Premiere des Films "World War Z" zu sehen.
  • Da trug auch Brad Pitt seine Haare offen.
  • Hier sind die bei der Oscar-Verleihung 2014.
  • Hier 2011 in Cannes.
  • Hier sind sie 2012 auf dem Gendarmenmarktin Berlin.
  • Obwohl sie wohl schon seit 2005 ein Paar waren, haben Brad Pitt und Angelina Jolie erst im August 2014 in Frankreich geheiratet.

Das Top-Thema im Netz

So hat sich das Interesse in der Google-Suche kurz nach Bekanntwerden der Trennung entwickelt:

Auf Twitter wurde insbesondere auf den vermeintlichen Gefühlshaushalt von Brad Pitts vorheriger Frau Jennifer Aniston eingegangen.