Ex-Bremerhavener Tuomie wird Cheftrainer in Augsburg

Tray Tuomie wird neuer Cheftrainer bei den Augsburger Panthern in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL).

Erfolgreiche Arbeit in Augsburg gemeinsam mit Mike Stewart

Der ehemalige Spieler der Fischtown Pinguins folgt auf den zu den Kölner Haien gewechselten Mike Stewart. Gemeinsam hatten die beiden mit Augsburg in dieser Saison die erfolgreichste Hauptrunde der Vereinsgeschichte absolviert und waren erst im Playoff-Halbfinale knapp am EHC Red Bull München gescheitert.

Meister mit den Pinguins im Jahr 2002

Augsburg ist für den 51-jährigen Tuomie bereits die dritte Trainerstation innerhalb der DEL. Vor seiner Zeit bei den Panthern war er von 2010 bis 2015 sowohl für die Düsseldorfer EG als auch für die Thomas Sabo Ice Tigers in Nürnberg tätig. Dabei sammelte er auch Erfahrungen als Cheftrainer. In Bremerhaven wurde Tuomie als Spieler 2002 Meister der Zweiten Liga mit den Pinguins.