Anzeige

Jaroslav Hübl ist der zweite Torwart der Pinguins

Die Fischtown Pinguins haben ihren zweiten Torhüter für die neue Eishockeysaison verpflichtet. Es ist der 34 Jahre alte Deutsch-Tscheche Jaroslav Hübl, wie der DEL-Verein mitteilte.

Somit gegen die Pinguins mit einem tschechischen Torhüter-Duo in die neue DEL-Spielzeit. Am Vortag hatten sie die Verpflichtung von Tomas Pöpperle bekanntgegeben. Hübl ist als Ersatztorhüter eingeplant, Pöpperle als Nummer eins.

Hübl war EBEL-Meister mit HC Bozen

Hübl kommt vom tschechischen Erstligisten Dynamo Pardubice. Zuvor hatte er drei Jahre für den HC Bozen in der EBEL gespielt und dort 2014 die Meisterschaft gewonnen. In den Jahren zuvor hat der 1,84 Meter große und 85 Kilo schwere Torhüter vor allem in Tschechien in der ersten und zweiten Liga gespielt.

Neues Torhüter-Duo ist komplett

Mit Pöpperle und Hübl haben die Pinguins zwei namhafte Nachfolger für Jerry Kuhn und Jani Nieminen gefunden. Kuhn wechselt nach Wolfsburg, wo Nieminen hingeht, ist noch offen.