Anzeige

NHL-Crack Kris Newbury verstärkt die Fischtown Pinguins

Die Fischtown Pinguins haben auf dem Spielermarkt einen großen Fang gemacht. Dem Klub ist es gelungen, den NHL-erfahrenen Stürmer Kris Newbury an sich zu binden.

Newbury mit seiner Premiere in Europa

Der Kanadier ist 35 Jahre alt und wagt zum ersten Mal in seiner Karriere den Sprung nach Europa. In der vergangenen Saison stand Newbury bei den Charlotte Checkers (AHL, 38 Spiele, 8 Tore, 7 Vorlagen) unter Vertrag. Er ging in dieser Spielzeit auch für die Bakersfield Condors (AHL, 14 Spiele, 3 Tore, 2 Vorlagen) und die Reading Royals (ECHL, 1 Spiel, 1 Tor, 2 Vorlagen) aufs Eis.

78 Spiele in der NHL

Newbury kann auf 78 Spiele in der NHL verweisen. Im Laufe seiner Karriere trug er die Trikots der New York Rangers, Toronto Maple Leafs, Philadelphia Flyers und Detroit Red Wings.

Neuzugang übernimmt Führungsrolle

Mit seinen Führungsqualitäten soll Newbury eine tragende Säule im Pinguins-Team werden. Der Kanadier bekommt in Bremerhaven die Rückennummer 17.