Norwegischer Nationalspieler verstärkt die Fischtown Pinguins

Die Fischtown Pinguins haben ihren ersten Neuzugang für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey-Liga verpflichtet. Der norwegische Nationalspieler Stefan Espeland unterschrieb in Bremerhaven einen Einjahresvertrag, wie der Club mitteilte.

Herausragende Scorer-Werte

Espeland ist gerade 30 Jahre alt geworden. Der Verteidiger spielte zuletzt für Valerenga Oslo in der ersten norwegischen Liga. Hier verbrachte er auch den Großteil seiner Karriere. In 419 Spielen in Norwegen hat Espeland 312 Scorerpunkte gesammelt (65 Tore, 247 Vorlagen). Das sind herausragende Werte für einen Verteidiger.

Espeland fährt mit Norwegen zur WM

Espeland ist 1,84 Meter groß und 85 Kilo schwer. Er schießt mit links. Bevor er im August nach Bremerhaven kommt, fährt der Nationalspieler im Mai noch mit der norwegischen Nationalmannschaft zur Weltmeisterschaft in die Slowakei.

Was Pinguins-Trainer Thomas Popiesch über den Neuzugang sagt, lest ihr am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG.