Schwimmen: Erfolgstrainerin Hierath verlässt Bremerhaven

Der Schwimmsport in Bremerhaven muss sich neu aufstellen. Miriam Hierath, langjährige Erfolgstrainerin der SGS, folgt ihrem Ehemann in die USA. Wie es mit dem Leistungsschwimmen in Bremerhaven weiter geht, ist offen.

Hierath will Nachfolger einarbeiten

Hierath (45) unterstützt die beiden Stammvereine der SGS, Geestemünder TV und OSC Bremerhaven, bei der Suche nach einem Nachfolger. Die ersten Gespräche laufen bereits. „Ich hoffe sehr, dass das klappt“, sagt Hierath, die einen potenziellen Neu-Trainer gerne einarbeiten würde.

WM-Titel bei den Masters

Hierath war in ihrer aktiven Zeit selbst eine erfolgreiche Schwimmerin. Im Jahr 2000 holte sie sich über 200 Meter Lagen den Weltmeistertitel bei den Masters.