Demonstration gegen hohe Häuser am Deich von Burhave geplant

Die Gegner der Pläne für die Erweiterung des Ferienparks am Meer in Burhave planen einen Demonstrationszug. Damit wollen sie gegen die von ihnen als „Hochhäuser“ bezeichneten Gebäude protestieren. Die plant das Unternehmen Helma dort neben weiteren Häusern. 

Start vor dem Fischimbiss

Die Demonstration soll am kommenden Donnerstag, 12. Dezember, ab 17.30 Uhr am Ende der Strandallee in Burhave vor dem Fischimbiss beginnen. Von dort laufen die Teilnehmer die Strandallee entlang bis zum Ortskern, weiter bis zum Kirchplatz und wieder zurück bis zum Rathaussaal. Dort tagt ab 19 Uhr der Butjadinger Gemeinderat. In der öffentlichen Sitzung soll unter anderem über den zugehörigen Bebauungsplan und dessen Unterpunkte abgestimmt werden.

Unterschriften werden übergeben

Bereits am kommenden Mittwoch, 11. Dezember, wollen die Initiatoren einer Online-Petition um 10 Uhr beim Rathaus die gesammelten Unterschriften gegen das Bauvorhaben an die Bürgermeisterin Ina Korter und die Ratsvorsitzende Uta Meiners (FDP) überreichen.

Frank Lorenz

Frank Lorenz

zeige alle Beiträge

Frank Lorenz, Jahrgang 1982, stammt aus Bremerhaven und ist seit 2008 Redakteur bei der Kreiszeitung Wesermarsch. Er studierte Journalismus und Technische Kommunikation im Ruhrgebiet und volontierte bei der Nordsee-Zeitung.