Anzeige

Rund 850 Aktive starten beim Nordsee-Firmenlauf

In Blexen fiel am Donnerstagabend um 18 Uhr der Startschuss für den 6. Nordsee-Firmenlauf. Rund 850 Starter von 80 Unternehmen gingen bei Sonnenschein und hohen Temperaturen an den Start. Allein das Flugzeugwerk von Premium Aerotec war mit mehr als 140 Männern und Frauen vertreten.

Live: Der Start des Nordsee-Firmenlaufs 2018.

Gepostet von Kreiszeitung Wesermarsch am Donnerstag, 7. Juni 2018

Wichtig: viel trinken

Vor dem Rennen wies Moderator Heino Krüger die Teilnehmer darauf hin, genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Daher gab es auf dem rund 6 Kilometer langen Parcours auch zwei Verpflegungsstationen mit Getränken. Das Angebot nahmen die Läufer gern an.

Erlös für die Kinderkrebshilfe

Für eine erfolgreiche Veranstaltung sorgten auch Helfer zahlreicher Hilfsorganisationen, die sich um die Streckenabsperrung aber auch um die Wehwehchen der Läufer kümmerten. Der Erlös der Veranstaltung, die im kommenden Jahr voraussichtlich am 6. Juni stattfindet, kommt der Kinderkrebshilfe Fussel zugute.

Ergebnisse auf Online-Seite

Die Ergebnisse des Laufes stehen in Kürze auf der Internetseite www.laufmanager.net zur Verfügung. Mehr zum Firmenlauf gibt es auch in der Freitag-Ausgabe der Kreiszeitung Wesermarsch.

Frank Lorenz

Frank Lorenz

zeige alle Beiträge

Frank Lorenz, Jahrgang 1982, stammt aus Bremerhaven und ist seit 2008 Redakteur bei der Kreiszeitung Wesermarsch. Er studierte Journalismus und Technische Kommunikation im Ruhrgebiet und volontierte bei der Nordsee-Zeitung.