Rüspel: Die Band Milliarden rockt das Kliemannsland

Die Band Milliarden rockte am Dienstagabend das Kliemannsland. Die Tickets waren heiß begehrt, denn diese gab es nicht zu kaufen, nur zu gewinnen. 200 Tickets hat der Radiosender N-Joy verlost, der das Konzert organisiert hat. 

75 Minuten Rockmusik

Begrüßt wurden die jungen Erwachsenen von der Bühne aus vom N-Joy-Moderator Alex Franz, der dabei auch Fynn Kliemann an seiner Seite hatte. Dann gab es 75 Minuten Musik auf die Ohren.

„Welt im Blech“-Tour

Vor Kurzem hat die Band ein neues Album auf den Markt gebracht. Im Rahmen ihrer „Welt im Blech“-Tour  gibt die Formation beispielsweise Ende September im Schlachthof in Bremen und im Grünspan in Hamburg Konzerte. Für diese können dann wieder Karten erworben werden.

Kurz vorher Karten gewonnen

„Wir sind mit drei Personen hier, weil wir am gestrigen Abend noch durchgekommen sind und Karten gewonnen haben. Die Band kannte ich bisher nicht, aber sie hat mich am heutigen Abend überzeugt“, war von Felix (25) aus Zühr im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern zu erfahren.

Dem Publikum des N-Joy-Radiokonzertes gefiel die Musik im Saal des Kliemannslands ausnehmend gut.
Dem Publikum des N-Joy-Radiokonzertes gefiel die Musik im Saal des Kliemannslands ausnehmend gut. Foto: Zschiesche