Deutsche See: Gesellschafter Egbert Miebach (60) ist tot

Egbert Miebach wurde nur 60 Jahre alt. Der langjährige Geschäftsführende Gesellschafter der Deutschen See ist am Montag nach schwerer Krankheit gestorben.

Verkauf an Parlevliet & van der Plas

Wegen der Erkrankung hatten Miebach und sein Geschäftspartner Dr. Peter Dill das Unternehmen erst vor wenigen Wochen an das Fischereiunternehmen Parlevliet & van der Plas verkauft. Miebach hat die Deutsche See 20 Jahre geprägt, das Unternehmen zum Marktführer in Deutschland entwickelt. Ende der 90er Jahre hatte er zusammen mit Dill die vormalige Unilever-Tochter übernommen.