Die schönsten Bilder vom Krabbentag in Wremen

Das war wieder Werbung pur für die Wurster Nordseeküste: „Handgemacht“ und ehrenamtlich organisiert, war der Krabbentag auch in der 28. Auflage am heutigen Sonnabend, 1. Juni 2019, wieder das Wremer Vorzeigefest. Die Besucher ließen sich nicht lange bitten und kamen in Scharen. Viele nutzten das gute Wetter für eine Fahrradtour zum Krabbentag.

Ein Fest für Genießer

Geheimtipp waren natürlich die frisch gepulten Krabben mit Spiegelei auf Schwarzbrot, die mittags in der historischen Krabbenküche hergerichtet wurden. Ebenfalls unschlagbar: frische Kutterscholle auf Kartoffelsalat. Der unverwechselbare Duft aus dem Räucherofen im Museumsgarten wies den Weg zu frisch geräucherten Aalen und Forellen. Nachmittags wartete ein umfangreiches Kuchenbüfett auf die Besucher der Kaffeetafel. Hier sind die schönsten Bilder des Krabbentages. (ul)