Seestadtfest Bremerhaven: So sieht 2018 das Musikprogramm aus

Das Seestadtfest lockt auch 2018 wieder viele Besucher nach Bremerhaven. Von Donnerstag bis Sonntag, 24. bis 27. Mai, geht die Post ab. nord24 stellt das Musikprogramm vor.

Michael Schulte am Neuen Hafen

Wie spielt die Musik? Gewaltig: Radio Bremen bringt einige Stars mit zum Seestadtfest – alles voran Michael Schulte, der Deutschland gerade beim Eurovision Song Contest vertreten und den hervorragenden vierten Platz gewonnen hat. Er tritt am Freitag um 20 Uhr auf der Bühne am Neuen Hafen auf.

Leslie Clio singt am Sonnabend

Top-Act am Sonnabend (22.30 Uhr) ist Leslie Clio. Die Hits der aus Hamburg stammenden Pop-Sängerin laufen im Radio rauf und runter.

Hip-Hop am Schifffahrtsmuseum

Bremen Next baut für die Jüngeren eine eigene Bühne in der Nähe des Schifffahrtsmuseums auf: Hier gibt’s Hip-Hop, Rap und viele DJs.

Volker Rosin für die Kinder

Als „König der Kinderdisco“ gilt Volker Rosin. Er will am Sonntag (14 Uhr) die Jüngsten begeistern.

Plattdeutsches darf nicht fehlen

Und Plattdeutsches gibt’s natürlich auch: zum Beispiel mit dem aus Äthiopien stammenden TV-Moderator Yared Dibaba am Donnerstag beim „Plattfest“ der Stadthalle (17.45 Uhr, Bremen-Eins-Bühne).

—–

Weitere Infos zum Seestadtfest:

Open Ship auf dem Seestadtfest Bremerhaven: Hier gibt’s die Termine

Bremerhaven: Programm fürs Seestadtfest steht

Weniger Geld: Seestadtfest in Bremerhaven nur auf Sparflamme

ESC-Vierter Schulte kommt zum Seestadtfest nach Bremerhaven

—–

Thorsten Brockmann

Thorsten Brockmann

zeige alle Beiträge

Thorsten Brockmann ist in Bremerhaven seit seiner Geburt zuhause. In der Bremerhaven-Redaktion der NORDSEE-ZEITUNG arbeitet er seit 1989, zu seinen Themenschwerpunkten gehören die Kreuzfahrtbranche, Wirtschaftsthemen und die Polizeiberichterstattung.