Kategorie: Bremen

Tödlicher Unfall: A1 nach fast 24 Stunden wieder frei

Fast 24 Stunden nach dem tödlichen Verkehrsunfall auf der A1 zwischen Posthausen und Oyten (Kreis Verden) konnte die Autobahn Richtung Bremen wieder komplett freigegeben werden. Bei dem Unfall starb am Dienstagnachmittag ein 49–jähriger Lastwagenfahrer. Zunächst halbseitig gesperrt Der 49-Jährige war mit seinem Sattelzug in zwei weitere Lastwagen an...

Bremen: Feuer im Dachstuhl des DHL-Zentrums

Ein Schwelbrand im Dachstuhl des DHL-Zentrums in Bremen hat am Dienstagnachmittag für starke Rauchentwicklung gesorgt und ein Großaufgebot der Feuerwehr mit etwa 70 Einsatzkräften auf den Plan gerufen. Mitarbeiter evakuiert Passiert ist letztlich fast nichts. Lediglich Isoliermaterial habe auf einer Fläche von einem Quadratmeter gebrannt. Die Mitarbeiter des...

Polizei Bremen befreit Igel aus misslicher Lage

Polizisten haben in der vergangenen Woche in Lesum einen Igel aus einer misslichen Lage befreit, wie die Polizei Bremen auf ihrer Facebook-Seite mitteilt. Das Tier steckte in einem Becher fest.  Im Becher stecken geblieben Der Igel habe sich nicht mehr von allein befreien können, schreibt die Polizei in...

AfD in Bremen hat neuen Chef gewählt

Nach dem Rücktritt der Bremer AfD-Spitze um den Politiker Frank Magnitz hat die Partei am Sonntag eine neue Führungsriege bestimmt. Auf einem Parteitag wählten die Mitglieder den früheren Bundespolizisten Peter Beck zum Chef des AfD-Landesverbandes. Kein Gegenkandidat „Ich werde alles dafür tun, um innerhalb der Partei für Transparenz zu sorgen“,...

Bremer AfD-Chef Magnitz tritt zurück

Der AfD-Politiker Frank Magnitz hat sein Amt als Vorsitzender des Bremer Landesverbandes niedergelegt. Dies teilte er den Parteimitgliedern am Samstagabend in einer E-Mail mit. Er kündigte an, auf dem Parteitag an diesem Sonntag nicht für ein Parteiamt zu kandidieren. „Skandal erster Güte“ „Diese Veranstaltung ist nach meiner Überzeugung zutiefst...

Reizgas-Attacke an Bremer Schule – Polizei sucht Täter

Reizgas-Attacke: Am Freitagmittag versprühten unbekannte Täter im Schulzentrum Delfter Straße in Bremen-Huchting den gefährlichen Stoff. Feuerwehr und Polizei rückten mit einem Großaufgebot an. Es wurde niemand ernsthaft verletzt. Polizei und Feuerwehr mit Großaufgebot Gegen 11.30 Uhr klagten Schüler und Lehrer zweier Klassen über Atemwegreizungen. Die Schulleitung wählte daraufhin...

Bremen: Mann lebensgefährlich verletzt

In Bremen-Arbergen haben zwei junge Männer einen Bremer schwer verletzt. Mit lebensgefährlichen Verletzungen kam das Opfer in ein Krankenhaus und musste notoperiert werden. Polizei nimmt Täter fest Die mutmaßlichen 17 und 18 Jahre alten Täter konnten festgenommen werden. Laut Polizei geriet das 36–Jährige Opfer mit den Männern in...