Kategorie: Der Norden

Feuerwehrmann zündelt um Held zu sein – Haftstrafe

Wegen einer Serie von Brandstiftungen ist ein ehemaliger Feuerwehrmann am Montag zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren verurteilt worden. Täter will Lob Das Landgericht Hildesheim stufte den 33 Jahre alten Angeklagten als voll schuldfähig ein. Nach Überzeugung der Richter zündelte er immer wieder, um gemeinsam mit den Kameraden...

Niedersachsen will Kopftücher in der Justiz verbieten

Richter und Staatsanwälte in Niedersachsen sollen künftig keine religiösen Symbole wie Kreuze oder Kopftücher bei öffentlichen Verhandlungen tragen dürfen. Noch dieses Jahr Ein entsprechendes Gesetz solle noch in diesem Jahr im Kabinett beschlossen werden und danach in die Verbandsanhörung gehen, sagte ein Sprecher des Justizministeriums am Montag zu...

Bremerhaven: Es wird winterlich

Die Temperaturen sind am Wochenende nun endgültig ins Ungemütliche gerutscht. Auch die neue Woche startet kalt. In höheren Lagen, ab etwa 500 Metern, kann es den ersten Schnee geben, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD). Frost und Glätte Montag erreichen die Temperaturen noch bis maximal 6 Grad. Nachts kühlt es...

Bremen: Unisex-Klos sind im Kommen

Eine Toilette für Frau und Mann? In Bremen und Niedersachsen haben einige Schulen und Universitäten geschlechterneutrale Toiletten eingerichtet. Geschlechterneutrale oder Unisex-Klos haben meist sowohl Urinale als auch Kabinen.  Keine Symbole mehr Das Hainberg-Gymnasium in Göttingen (Niedersachsen) hat seit diesem Schuljahr zwei der zwölf Toiletten „geschlechterneutral“ eingerichtet. „Wir haben...

Naturschützer besorgt über Zustand der Gewässer

Die Gewässer und das Grundwasser in der Region Weser-Elbe befinden sich in einem schlechten Zustand. Das hat der Naturschutzbund BUND im Rahmen eines Projekts festgestellt. „Nur zwei Prozent der untersuchten 62 Gewässer-Proben befanden sich in einem guten Zustand, 88 Prozent aber nicht“, beklagt Bernd Quellmalz, BUND-Regionalgeschäftsführer Elbe-Weser. Bürger...

Darum freut sich Helgoland über die Kegelrobbenbabys

Auf der Helgoländer Düne sind die ersten Kegelrobbenbabys der Saison auf die Welt gekommen. Seit dem 4. November wurden bis Mittwoch neun Jungtiere geboren, wie der Verein Jordsand mitteilte. Mehrere Hundert Jungtiere würden noch erwartet. Geburtenzahl steigt Seit der ersten Kegelrobbengeburt im Winter 1996/97 steige die Geburtenzahl der...

Verden: Schulbus kollidiert mit Hirsch

Ein Schulbus voll besetzt mit Kindern ist im Landkreis Verden mit einem Hirsch zusammengestoßen. Auf Fahrbahn gesprungen Der Bus war gegen 7.45 Uhr auf der Straße Ludwigslust (L159) unterwegs, als plötzlich ein Hirsch auf die Fahrbahn sprang. Der Fahrer konnte eine Kollision mit dem Tier nicht mehr verhindern....

Schlachthöfe in Niedersachsen: Schockierende Horror-Videos

Tierschützer schockieren mit heimlich aufgenommenen Horror-Videos aus niedersächsischen Schlachthöfen. Sie provozieren damit Fragen nach einer wirksamen Kontrolle. Die Behörden versprechen Änderungen. Ermittlungen Gegen zwei Schlachthöfe in Niedersachsen laufen derzeit Ermittlungen der Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts auf Verstöße gegen das Tierschutzgesetz. In beiden Fällen gründen sich die Vorwürfe auf...